Forschung
Jun. Prof. Dr.

Marlene Kretschmer

Meine Institution
Leipzig Institut für Meteorologie, Universität Leipzig
Meine Funktion/Beruf/Studienfach
Junior Professorin für Klima Kausalität
Das Wissenschaftsland Sachen ist ein großartiger Standort, um innovative Forschung zu Wetter- und Klimaextremen zu betreiben. Am Leipzig Institut für Meteorologie an der Uni Leipzig verbinden wir verschiedenste Methoden und Skalen, um unser globales Wetter im Zuge des Klimawandels besser zu verstehen und verlässliche Klimainformationen zu liefern. Wir arbeiten dabei eng mit Kolleginnen und Kollegen des Instituts für Erdsystemwissenschaft und Fernerkundung, der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, dem TROPOS, dem UFZ, ScaDSAI und dem iDiv zusammen, um verschiedene Aspekte des Klimawandels, inklusive der Auswirkungen und Wechselwirkungen mit Mensch und Biodiversität zu verstehen. Die Aktualität und die gesellschaftliche Relevanz dieser Fragen sind immens und es ist großartig Teils dieses Forschungsverbundes zu sein.
chevron-down