3. Zwickauer Tagung Energie und Mobilität

Geistes- und Sozialwissenschaften

30.05.2024

Uhr - Uhr

Fakultät der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Region Chemnitz/Zwickau

Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Welche Antriebskonzepte und welche Energiespeicher werden dominieren? Fragen, deren Antworten zunächst nur mit "Das kommt darauf an ..." beginnen können. Zu vielschichtig sind die Anwendungen, zu komplex die Einflussfaktoren, als dass sie eine verlässliche Prognose zuließen. Deshalb möchte ich Sie herzlich einladen, diese und andere Fragen zum Thema Mobilität zu stellen und gemeinsam über Herausforderungen, Lösungen und Antworten zu debattieren.

Am 30. Mai 2024 an der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Wie zu den beiden vergangenen Konferenzen ist es unser Anspruch, die Themenfelder Energie und Mobilität, die untrennbar miteinander verwoben sind, aus unterschiedlichen und ggf. auch konträren Perspektiven zu beleuchten. Dazu sollen Teilnehmer und Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu Wort kommen und miteinander sachlich und kritisch diskutieren.

Details zum Ablauf und Programm der Tagung folgen alsbald.

 

Wir bitten um Anmeldung zum Symposium.

Kontakt:
Westsächsische Hochschule Zwickau
Fakultät Kraftfahrzeugtechnik
Professur für Kraftfahrzeugmotoren
Prof. Dr.‐Ing. Ulrich Walther

Tel.: +49 375 536 3438
Fax: +49 375 536 3393
E‐Mail: ulrich.walther[at]fh-zwickau.de

magnifiercross