Anwenderworkshop: Mikroplastikanalyse - Gemeinsame Wege für Industrie, Politik und Forschung finden

Geistes- und Sozialwissenschaften

14.03.2024

09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Region Dresden

Wir laden Sie herzlich zu unserem Anwenderworkshop an der HTWD ein. In einer kurzen Vortragsreihe möchten wir unsere Methode zum Mikroplastikmonitoring und die Entwicklung geeigneter Referenzmaterialien vorstellen. Zusätzlich möchten wir Ihnen einen Einblick in unseren Analyseprozess im Labor geben und mit Ihnen dazu ins Gespräch kommen.

 

Anmeldung: https://www.htw-dresden.de/hochschule/anmeldeseite/luc/forschung/mikroplastik

 

Worum es geht: Mikroplastik trägt mit bisher kaum abschätzbaren Folgen zur Verschmutzung unserer Umwelt bei. Die Europäische Kommission bezeichnet Mikroplastik als eindeutige Gefahr für die öffentliche Gesundheit und die Umwelt, welcher mit den angestrebten Reformen der Trinkwasser-, Grundwasser- und der Wasserrahmenrichtlinie begegnet werden soll. Dies wird bedeuten, dass sich öffentliche und private Einrichtungen der Wasserversorgung, Wasseraufbereitung, Lebensmittelproduktion und des Gewässer- und Grundwasserschutzes damit auseinandersetzen müssen, wie eine Überwachung von Mikroplastik realisiert werden kann.

magnifiercross