Eröffnung Ausstellung "Bakteriopolis: Eine Reise durch Kunst, Wissenschaft und Literatur"

Naturwissenschaften

12.08.2024

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kulturpalast Dresden

Region Dresden

Die feierliche Eröffnung der Bakteriopolis Ausstellung findet am 12. August direkt vor dem Kulturpalast um 19:00 Uhr statt. Prof. Thorsten Mascher gibt eine kurze Einführung in die spannende Welt der Mikroben. Anschließend präsentieren drei Nachwuchswissenschaftlerinnen der Arbeitsgruppe ihre aktuelle Forschung. Nach den Vorträgen haben die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und direkt mit den Wissenschaftlerinnen ins Gespräch zu kommen.

Zum Canaletto Stadtfest wird die renommierte amerikanische Künstlerin, Designerin, Forscherin und Autorin Lyndsey Walsh Workshops zum Thema Nekrobiom anbieten. Diese thematisieren die Rolle von Mikro- und Makroorganismen bei der Zersetzung von Materialien und Körpern sowie die kulturellen Vorstellungen, die dabei eine Rolle spielen. Die Workshopreihe Rest In Pieces findet an folgenden Terminen statt:

  • 17. August, 10:00 - 12:00 Uhr: Teil I – Aktiver Zerfall
  • 17. August, 13:30 - 15:30 Uhr: Teil II - Aufblähung

Der Kurs findet primär in Englisch statt, Übersetzer sind vor Ort. Eine Voranmeldung ist erforderlich (bakteriopolis@tu-dresden.de). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Am 23. August um 19:00 Uhr ist die Mikrobiologin und Autorin Susanne Thiele im COSMO Wissenschaftsforum zu Gast. Sie liest aus ihrem Sachbuch „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Türklinke“ und nimmt das Publikum auf eine virtuelle Mikroben-Entdeckungstour durch die eigenen vier Wände mit. Zudem stellt sie ihre neuesten Science-Thriller vor, in denen Bakterien und Viren die Hauptrollen spielen.

 

Die Ausstellung Bakteriopolis ist täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zu den Workshops finden Sie auf der Projektwebsite: https://tu-dresden.de/mn/biologie/allgemeine_mikrobiologie/spp2389/bakteriopolis?set_language=de

magnifiercrosschevron-down