IÖR-Forum zum Thema "Nachhaltigkeitsmonitoring - Nachhaltigkeitsmanagement"

Politik

14.11.2023

17:00 Uhr - 18:30 Uhr

ONLINE

Sachsen

Nachhaltigkeit und eine nachhaltige Entwicklung berühren als Querschnittsthemen alle Lebensbereiche und damit auch alle Aufgaben einer Kommune. Eine strategische Herangehensweise an eine nachhaltige kommunale Entwicklung und ein nachvollziehbares Monitoring sind daher von hoher Bedeutung. Der Vortrag zeigt am Beispiel der Stadt Freiburg (i. Br.), wie (die Freiburger) Nachhaltigkeitsziele als Grundlage des politischen Handelns verankert werden können, wie ein Monitoring aufgebaut sein kann und welche Chancen und Herausforderungen sich dabei ergeben. Für ein funktionierendes Monitoring sind qualitativ hochwertige, leicht verständliche und verfügbare Datengrundlagen erforderlich, um die Wirkung von Maßnahmen auf die Nachhaltigkeitsziele abzuschätzen zu können. Zu den Instrumenten des Nachhaltigkeitsmonitorings zählen u. a. eine integrierte Nachhaltigkeitsberichterstattung und die Verknüpfung der Nachhaltigkeitsziele mit dem kommunalen Haushalt.

Unsere Referentin:
Susanne Assfalg ist seit über zehn Jahren im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement tätig und Expertin für die Themen Berichterstattung, Monitoring und Steuerung. Sie hat einen Master in Sustainable Development der Universität Basel mit Schwerpunkt im sozialwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Während ihrer Tätigkeit im unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagement in der Finanzbranche hat sie sich auf die Themen Nachhaltigkeitsbewertung, Berichterstattung und Monitoring spezialisiert. Seit zwei Jahren ist sie Nachhaltigkeitsmanagerin bei der Stadt Freiburg im Nachhaltigkeitsmanagement, das im Persönlichen Referat des Oberbürgermeisters angesiedelt ist.

Weitere Informationen

magnifiercross