LIAN-Symposium „Naturwissenschaft in der Umwelt- und Energietechnik“

Geistes- und Sozialwissenschaften

05.06.2024

08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Fakultät der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Region Chemnitz/Zwickau

Am 5. Juni veranstaltet das Leupold-Institut für Angewandte Naturwissenschaften der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) im Rahmen des „dies academicus“ eine Vortragsreihe zum Themengebiet „Naturwissenschaft in der Umwelt- und Energietechnik“.

Impulse aus Wissenschaft und angewandter Forschung

Eröffnet wird die Veranstaltung auf dem Campusgelände Innenstadt der WHZ von Prof. Dr. Jan Schubert, Prorektor für Forschung. Im Anschluss erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spannendes Symposium mit Vorträgen in deutscher und englischer Sprache von Referenten aus Forschung, Wissenschaft und Industrie. Im Laufe des Veranstaltungstages sprechen und diskutieren die Experten zu aktuellen Themen aus den Bereichen erneuerbare Energie, Ressourcen-Management und der Kreislaufführung von Materialien sowie der datengestützten Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Das Symposium soll einen intensiven Gedankenaustausch zwischen Experten und Teilnehmern anregen und einen Rahmen für naturwissenschaftliche und ingenieurstechnische Fragestellungen geben. Im Anschluss der Vorträge besteht zudem die Möglichkeit, bei einem „Get-together“ Erfahrungswerte auszutauschen und neue Impulse zu sammeln.

Veranstaltungsdetails

Datum: 5. Juni 2024

Zeit: 8:45 -16:00 Uhr

Ort: Westsächsische Hochschule Zwickau, Campus Innenstadt, Konferenzraum/Rondell „Alte Commerzbank“

 

Interessierte sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Es wird um eine Anmeldung bis 31. Mai gebeten.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Frau Yvonne Zimmermann

Westsächsische Hochschule Zwickau

Fakultät Physikalische Technik/Informatik

Leupold-Institut für Angewandte Naturwissenschaften

E-Mail: Yvonne.Zimmermann@fh-zwickau.de

magnifiercross