Rundgang der HGB

Geistes- und Sozialwissenschaften

18.02.2024

Uhr - Uhr

Hochschule für Grafik und Buchkunst / Academy of Fine Arts Leipzig

Sachsen

Zum Rundgang vom 15.-18.02.2024 laden die Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der HGB interessierte Besucher*innen ein, Arbeitsergebnisse aus dem aktuellen Studienjahr in einer Vielzahl von Ausstellungen, Performances, Installationen und Werkpräsentationen zu erleben. Gezeigt werden Arbeiten und Projekte aus den vier Fachrichtungen Buchkunst/Grafikdesign, Fotografie, Malerei/Grafik und Medienkunst. Zum Rundgang wird traditionell das gesamte Hochschulgebäude genutzt, d.h. der Festsaal, die Flure und Klassenräume, Teile der Werkstätten sowie sämtliche Ateliers im Haus sind während dieser Tage für Besucher*innen geöffnet.
Parallel zum Rundgang wird der Studienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2023/24 verliehen und die gemeinsam mit Aurelia Rager (MdbK) realisierte Ausstellung der Preisträger*innen in der HGB Galerie eröffnet. Aus 70 Einreichungen wählte die Jury je eine Arbeit aus den vier Diplom-Studiengängen aus. Die Preisträger*innen 2023/24 sind Gabriel Enrique Corredor Aristizábal, Kyuhyun Kim, Mahshid Mahboubifar sowie Lion Mayer. Darüber hinaus bekommt Gabriel Enrique Corredor Aristizábal die Möglichkeit, eine Künstler*innenpublikation zu produzieren und zu veröffentlichen.

Fr. 16.02. & Sa. 17.02.: 14:00–21:00 Uhr
So. 18.02.: 12:00–18:00 Uhr

 

magnifiercross