„Wissenschaft - und ich?! Bürgerinnen und Bürger im Austausch über Wissenschaft"

Geistes- und Sozialwissenschaften

01.06.2024

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Zwickauer Kornmarkt

Region Chemnitz/Zwickau

Die Westsächsische Hochschule beteiligt sich an einer Veranstaltungsreihe, zu der am Samstag erstmals auf den Zwickauer Kornmarkt eingeladen wird.

Welche Bedeutung hat Wissenschaft im täglichen Leben und für die demokratische Gesellschaft? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Veranstaltungsformates „Wissenschaft - und ich?! Bürgerinnen und Bürger im Austausch über Wissenschaft", das am 1. Juni in Zwickau beginnt und von der Westsächsischen Hochschule (WHZ) unterstützt wird. Die Veranstaltungsreihe, initiiert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Hochschulrektorenkonferenz, der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, lädt Interessierte zum persönlichen Dialog ein.

Auf dem Kornmarkt werden - in kleinen Gruppen oder zu zweit - globale Herausforderungen und lokale Konflikte gleichermaßen betrachtet - sachlich, informativ und konstruktiv. Die Veranstaltungsreihe soll die Bedeutung von Wissenschaft für das Leben der Bürger anschaulich machen und zeigen, wie jeder Einzelne von Wissenschaft und Forschung profitieren kann.

Themen wie Energie/Umwelt, Gesellschaft/Arbeitsmarkt, Künstliche Intelligenz/Technik, Kunst/Kultur, Gesundheit/Ernährung sowie lokale Fragen wie der Strukturwandel werden diskutiert.

Die Dialogreihe startet am Samstag um 10 Uhr und soll bis in den Nachmittag hinein gehen.

magnifiercross