Every Sperm is Sacred. Diskurse über Sexualität, Abtreibung, Demographie im Irland und Polen der 1980er und 1990er Jahre

Geistes- und Sozialwissenschaften

15.11.2023

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Bibliothek des Hannah-Arendt-Instituts

Region Dresden

Reproduktionsrechte sind immer wieder in aller Munde, zumal wenn es um Verschärfungen oder Liberalisierungen bestehender rechtlicher Grundlagen geht – insbesondere bei Schwangerschaftsabbrüchen. Anhand der Beispiele Irland und Polen wird die Gegensätzlichkeit jüngster Entwicklungen in mehrheitlich katholischen Ländern nachgezeichnet, wobei diese in den jeweiligen zeithistorischen (transformationsgeschichtlichen) Kontext eingeordnet werden.

Bibliothek des Hannah-Arendt-Instituts, Tillich-Bau, TU Dresden, Helmholtzstraße 6, 01069 Dresden

Referent: Dr. Michael Zok (DHI Warschau)

http://www.hait.tu-dresden.de/ext/veranstaltungen/veranstaltung-41144/

magnifiercross