TU Chemnitz: Lesung und Gespräch mit Bestseller-Autorin Trude Teide

Geistes- und Sozialwissenschaften

07.02.2024

18:00 Uhr - 20:30 Uhr

Technischen Universität Chemnitz

Region Chemnitz/Zwickau

Die Universitätsbibliothek (UB) der Technischen Universität Chemnitz lädt am 7. Februar 2024 ab 18 Uhr in den Veranstaltungsraum „IdeenReich“, Straße der Nationen 33, zu einer mehrsprachigen Lesung und einem Gespräch mit der norwegischen Schriftstellerin Trude Teige ein.

In mehreren ihrer Romane gibt die bekannte Autorin, TV-Moderatorin und Journalistin bewegende Einblicke in unbekannte Stücke der Kriegs- und Nachkriegszeit in Norwegen und Deutschland und zeigt, wie das Schicksal auch die folgenden Generationen prägt. An diesem Abend liest Trude Teide aus ihrem Roman „Als Großmutter im Regen tanzte“, der vom Schweigen nach unvorstellbarem Leid und der Last großer Familiengeheimnisse erzählt. Das Buch stand 2023 monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde in viele Sprachen übersetzt.

Die Lesung in der UB erfolgt auf Norwegisch und Deutsch. Die Moderation und Lesung der deutschen Ausgabe übernimmt ihr Übersetzer Günther Frauenlob. Die Teilnahme an der Veranstaltung, die gemeinsam mit der Stadtbibliothek Chemnitz organisiert wird, ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Handlung des Romans „Als Großmutter im Regen tanzte“:

Drei Frauen, drei Generationen, verbunden durch die Liebe und ein tragisches Geheimnis der Nachkriegszeit: Als Juni ins Haus ihrer verstorbenen Großeltern auf der kleinen norwegischen Insel zurückkehrt, entdeckt sie ein Foto: Es zeigt ihre Großmutter Tekla als junge Frau mit einem deutschen Soldaten. Wer ist der unbekannte Mann? Ihre Mutter kann Juni nicht mehr fragen. Das Verhältnis zwischen ihrer Großmutter und ihrer Mutter war immer von etwas Unausgesprochenem überschattet. Die Suche nach der Wahrheit führt Juni nach Berlin und in die kleine Stadt Demmin in Mecklenburg-Vorpommern, die nach der Kapitulation von der russischen Armee überrannt wurde. Juni begreift, dass es um viel mehr geht als um eine verheimlichte Liebe. Und dass ihre Entdeckungen Konsequenzen haben für ihr eigenes Glück.

magnifiercross