Eröffnung Sonderausstellung: LET'S TALK ABOUT MOUNTAINS. Filmische Ansichten von Nordkorea

Geistes- und Sozialwissenschaften

17.11.2023

19:00 Uhr - 23:00 Uhr

Deutschen Hygiene-Museum

Region Dresden

Eröffnung der neuen Sonderausstellung LET'S TALK ABOUT MOUNTAINS. Filmische Ansichten von Nordkorea am Freitag, 17. November um 19 Uhr im Großen Saal des Deutschen Hygiene-Museums.

Nach der Begrüßung durch unsere Direktorin Dr. Iris Edenheiser folgen die Grußworte von Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch und Prof. Dr. Manuel Frey, dem Stiftungsdirektor der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Danach erwartet Sie ein Podiumsgespräch über die Herausforderungen dieses ungewöhnlichen Ausstellungsprojekts: Der Podcaster Frank Joung spricht mit den Schweizer Ausstellungsmachern Beat Hächler und Gian Suhner, der Filmwissenschaftlerin Sun-ju Choi und dem Dresdner Bergsport-Historiker Achim Schindler. Für die musikalische Begleitung der Eröffnung sorgen Sol-i So und GaMuAk mit einem performativen Konzert, in dem sowohl nord- als auch südkoreanische Repertoires gespielt werden.

Ab 20 Uhr geht es bei Snacks, Getränken und Gesprächen in der Empfangshalle weiter. Dort werden JINSPARK mit Gayageum und Handpan ein Klangerlebnis schaffen, das traditionelle und moderne Elemente der koreanischen Musik miteinander verbindet.

Bis 23 Uhr steht die neue Ausstellung offen.

 

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bis zum 16.11. an einladung@dhmd.de
Ihre Anmeldung wird erst nach einer Bestätigung durch uns wirksam.

Bitte teilen Sie uns auch mit, wie viele Personen Sie begleiten und informieren Sie uns, falls Sie einen rollstuhlgerechten Platz und/oder eine Übersetzung in Gebärdensprache benötigen.

magnifiercross