KompetenzCamp für soziale und personenbezogene Berufe

Geistes- und Sozialwissenschaften

18.01.2024

13:00 Uhr - 17:30 Uhr

ONLINE

Sachsen

Fachkräftemangel, Zuwanderung, Digitalisierung, finanzpolitische Schwerpunktsetzungen entgegen sozialpolitischer Bedarfe – die Reihe der gegenwärtigen Herausforderungen in den sozialen, personenbezogenen Berufen ist lang. Daraus ergeben sich neue Kompetenzbedarfe in Berufsfeldern wie der Sozialen Arbeit, der Pflege oder Kindheitspädagogik.

In der Online-Veranstaltung setzen sich Hochschule und Fachpraxis gemeinsam mit Zukunftskompetenzen auseinander. Was sind die Bedarfe? Was sind die Erwartungen? Nur durch ein gemeinsames Agieren sowie dem Etablieren gleichwürdiger Beziehungen zwischen Hochschulen und Fachpraxis kann den Herausforderungen in den sozialen, personenbezogenen Dienstleistungsberufen umfassend begegnet werden.

Das Kompetenzcamp 2024 soll den Auftakt einer Veranstaltungsreihe für Hochschulen und Fachpraxis bilden. Aus unterschiedlichen Perspektiven sollen die anstehenden Aufgaben skizziert und mögliche gemeinsame Handlungsperspektiven identifiziert werden.

magnifiercross